Skip to main content

Herzlich Willkommen!

Handschlag willkommenIn unserem Blog hier auf adLibrum.de möchten wir in Zukunft über Produkte, Veranstaltungen und Sonstiges rund um die Themen Buch und Lesen berichten.

Im Mittelpunkt sollen dabei nicht umbedingt Buchinhalte stehen, dazu gibt es schon viele andere interessante Blogs – wir möchten die Welt rund um das Buch herum ein bisschen beleuchten. Das kann von DIY Tipps bis zu Veranstaltungberichten reichen.  Ganz bewußt möchten wir uns da offen halten, denn gerade das Bunte und Vielfältige machen ja den Reiz in der Buchwelt aus.

Gerne hören wir natürlich auch  auf Ihre Anregungen und Wünsche.

Seien Sie gespannt was hier passiert. Am besten abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter  und/oder folgen uns bei Facebook. Dann werden Sie nichts verpassen.

Viel Spaß!


Ähnliche Beiträge

Sebastião Salgado erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Sebastiao Salgado

„Den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verleiht der Börsenverein 2019 an den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado und zeichnet mit ihm einen Bildkünstler aus, der mit seinen Fotografien soziale Gerechtigkeit und Frieden fordert und der weltweit geführten Debatte um Natur- und Klimaschutz Dringlichkeit verleiht.„ Mit dieser Begründung wurde heute bekannt gegeben, wer …

Aktion Buch an Bord

Buch an Bord Aufkleber

Urlaubszeit ist auch Lesezeit. Ein großer Stapel Bücher gehört deshalb für Vielleser auf jeden Fall ins Gepäck. Dummerweise macht sich selbst die sommerlich leichte Urlaubslektüre auf der Gepäckwaage sehr bemerkbar. Schnell ist dadurch die Freigepäckgrenze der Fluggesellschaft überschritten. Das kann teuer werden, denn für Übergepäck sind meist saftige Aufschläge fällig. …

Tipps zur Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse Logo

Alljährlich im März  zieht es die Buchliebhaber nach Leipzig zur Buchmesse. Schon seit über 300 Jahre findet sie dort statt und ist nach der Buchmesse in Frankfurt/Main die zweitgrößte in Deutschland. Anders als in Frankfurt steht in Leipzig  der Kontakt  mit dem Leser im Mittelpunkt. Hier geht es weit weniger …



Keine Kommentare vorhanden


Wir freuen uns über Ihre Frage oder Meinung zu diesem Artikel.

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *